Samstag, 18. April 2015

Erdbeer Sorbet

Rezept: Erdbeer Sorbet 


Spontan habe ich ein Erdbeer Sorbet Rezept ausprobiert, weil wir Zuhause noch einige Schalen hatten, die weg mussten. Außerdem ist die Eis Saison ja Offiziell gestartet und da dachte ich mir, ich zeige euch mal ein Eis Rezept, das einfach geht und nicht ganz so ungesund ist. Immerhin werden wir Erdbeeren verwenden, ehm und ach ja keine Sahne. Wenn das mal nicht was ist ;)
Außerdem ist das Rezept für Eismaschinen und für den Gefrierschrank geeignet und auch ganz Simple mit Zutaten die man Grundsätzlich da hat, oder ganz einfach beim Supermarkt neben an bekommt.


Was ihr braucht


Zutaten
500g Erdbeeren
125ml Apfelsaft (Oder ähnliches)
50g Puderzucker
1EL Zitronensaft
evtl. etwas Vanillezucker

Geräte
Hohes Gefäß,
evtl. Eismaschine o. Gefrier Dose
Pürierstab
Löffel

Zunächst Schneidet und Putz eure Erdbeeren.
Messt Puderzucker ab, so wie die Anderen Zutaten.
Alle Zutaten in das Hohegefäß reintun, mit einem Pürierstab Pürieren.Puderzucker nicht vergessen durch zusieben, sollte es zu groß gewesen sein.
Nach dem Pürieren hatte ich etwas mehr als 600 ml. Ich habe sie danach in eine Gefrierdose gefüllt und für eine Stunde Kalt gestellt.
Für alle die eine Eismaschine haben, können nach der einer Stunde Kalt stellen, es in die Eismaschine füllen.
Die den Gefrierschrank benützen spätestens Jetzt in ein Gefäß tun, das Für den Eisschrank geeignet ist und sich schließen Lässt füllen und für Drei Stunden Kalt stellen.







Und Fertig seid ihr auch schon . Ich hatte übrigens kein Apfelsaft da gehabt, weil das ganze wirklich sehr Spontan gewesen war. Deswegen habe ich Sprite benützt und das hat auch Super geklappt. Ich denke das Rezept lässt sich auch Super abwandeln, mit anderen Früchten. Und es ist wirklich einfach.

Lg, Seraina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen