Montag, 27. Juli 2015

Lesetagebuch 3

Wochenrückblick: KW 29 + 30 2015

52 Wochen 52 Bücher Challenge:Buch mit Schutzumschlag (vielleicht: Hannibal Rising von Thomas Harris)
Buch was noch nicht verfilmt wurde  (vielleicht: Blood on my Hands von Todd Strasser alias Morton Rhue)
KW 12 Name Männlicher Protagonist mit S,E,T (gelesen: Der Federmann von Max Bentow)
KW 08 Autor/in, den/die man im vorangegangenen Monat schon gelesen hat (gelesen: Harry Potter und der Feuerkelch von Joanne K. Rowling)

new in: "Blick in die Angst" von Chevy Stevens (Geschenkt bekommen)
"Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch (E-Book 00 Euro)
"Die Verlassenen" von Amanda Stevens (E-Book 00 Euro)
"Daemon & Kat - Wahnsinnig und verrückt" von Jennifer L. Armentrout (E-Book 00 Euro)

Neu auf der WL: "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" von Fredrik Backman
"Kein Entkommen" von Chevy Stevens (Der Erste teil -.-)
"Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen" von Susan Juby (Durch @readingsophie)
"Sehen wir uns morgen?" von Alice Kuipers (Auch durch Sophie)

"Nachtgeboren" von Alison Sinclair

13 .- 19. Juli 2015

Montag
%

Dienstag
"Mr. Monster" von Dan Wells S. 179-340

Mittwoch
%

Donnerstag
"Mr. Monster" von Dan Wells S. 341-400 Ende


Freitag
"Hannibal Rising" von Thomas Harris reingelesen

"Der Federmann" von Max Bentow S.213-265

Samstag
"Der Federmann" von Max Bentow S.265-325

Sonntag
"Der Federmann" von Max Bentow S.326-383 Ende


"The Green Mile - Coffey´s Hände" von Stephen King S.0-37

20 .- 26. Juli 2015

Montag
"The Green Mile - Coffey´s Hände" von Stephen King S.38-96 Ende


"Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling S. 301-452

Dienstag
"Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling S. 453-767 Ende

Mittwoch
"Blood on my Hands" von Todd Strasser alias Morton Rhue S. 0-61

"Harry Potter und der Orden des Phönix" von Joanne K. Rowling S.0-90

Donnerstag
"Harry Potter und der Orden des Phönix" von Joanne K. Rowling S.91-146

"Blood on my Hands" von Todd Strasser alias Morton Rhue S. 62-73

Freitag
"Harry Potter und der Orden des Phönix" von Joanne K. Rowling S.164

"P.S Ich töte dich" von Sebastian Fitzen und 12 Anderen Schriftsteller S.77-108


Samstag
%

Sonntag 
"Harry Potter und der Orden des Phönix" von Joanne K. Rowling S.165-265


ReBuy: Insgesamt in diesen Wochen, 1. 11. Mr. Monster

"Mr. Monster" Uff endlich habe ich es durch. Es war anders gewesen als der erste Teil. Es ging mehr um John und seine Gefühle und um sein inneres Monster. Das ende war wirklich gut gewesen, spannend und mitreißend. Aber leider war es erst am ende so. Aber es war nicht langweilig oder schlecht gewesen, aber man hat auf das spannende gewartet. 3,5 von 5 Sterne. 

"Hannibal Rising" wollte ich anfangen zu lesen, aber ich werde doch mit "Roter Drache" anfangen und dieses Buch wahrscheinlich als letztes lesen, wenn überhaupt.

"Der Federmann" Endlich habe ich dieses Buch durch und von meinem SuB runter. Es war gut gewesen, aber ich kam einfach nicht ins Buch rein, wenn ich gerade drin war, musste ich auch wider abbrechen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil  ^^ 3.5 von 5 Sterne.

"The Green Mile - Coffey´s Hände" Der Dritte Teil und damit die Hälfte habe ich jetzt durch. Das ende war unglaublich gemein gewesen und hätte ich den Film nicht gesehen würde ich jetzt weiter lesen, doch ich will mir mit dem Buch zeit lassen und es eignet sich einfach an, unterwegs zu lesen, weil ich das Buch in 6 Einzelbänder habe und sie nicht mehr als 100 Seiten habe. 5 von 5 Sterne.

"Harry Potter und der Feuerkelch" Anstandslos der beste Teil bis jetzt. Es ergibt jetzt einfach alles viel mehr Sinn, wenn man nur die Filme bis her gesehen hat. Und ich habe mir schon einmal den Nächsten Band zurecht gelegt. Besonders Gefallen hat mir an diesem Band, das Dobby viel mehr aufgeträten ist, so wie Sirius. Außerdem hat man mehr von Hagrid erfahren. 5 von 5 Sterne

"Blood on my Hands" Gefällt mir ganz gut, nur das ist so ein Buch, wo ich Persönlich nicht so richtig rein komme zurzeit. Was wirklich schade ist, weil ich mich wirklich sehr auf das Buch gefreut habe. Mal sehn wann ich es noch einmal versuche.

"P.S Ich töte dich" Ein Buch das man nicht unbedingt lesen muss. Es sind 13 Kurzgeschichten von unterschiedlichen Schriftsteller. Einige sind ganz Okay, andere eher naja. Sie Spielen alle so um Weihnachten herum. Daher vielleicht noch eine nette Geschenk Idee für Thriller Liebhaber zu Weihnachten, wenn einige ihrer lieblings Schrifsteller dabei sind. Jedenfalls habe ich die Woche
"Der fast Perfete" von Torkil Damhaug, war ganz Okay gewesen.
"Vita reducta" von Petra Busch. war etwas verwirrend gewesen und nicht so mein gewesen.
"Späte Abrechnung" von Michael Connely, war eher ein Krimi und das ende war schön gewesen. aber auf keinen Fall ein Thriller.
"Ein ehrenwertes Haus" von Markus Heitz, war regelrecht Böse gewesen, hat mir eigentlich gut gefallen.

"Harry Potter und der Orden des Phönix" Und gleich mal weiter. Bis jetzt gefällt mir das Buch wirklich gut. Wahrscheinlich so gut, wie teil 4.

Ich würde sagen, diese Woche lief nicht so Fantastisch. Jedenfalls nicht so gut wie die zwei Wochen zu vor. Wie gedacht, kam ich die ersten drei Tagen nicht so zum lesen. Wobei an meinem Geburtstag habe ich recht viel gelesen, was daran lag, das ich nicht schlafen konnte ^^ Aber ehrlich gesagt habe ich die Woche mehr mit anderen Sachen verbracht als mit Lesen. Es tut mir Leid für meine Statistik, aber Hey was sollst. Vielleicht wird nächste Woche ja wider besser laufen. "Der Federmann" gehört nicht zur meine ReBuy Bestellung, jedoch der Zweite Teil, also muss ich den vorher ja noch zu ende lesen.

Auch die Zweite Woche von hier habe ich recht wenig von meinen Rebuy Büchern gelesen, aber irgendwie habe ich wider so einen Harry Potter Schub bekommen. Aber immerhin habe ich noch "Blood on my Hands" angefangen und nicht beendet -.- Mal sehn wenn ich das Schaffe.

Ich habe auch mein Lesetagebuch Kalender Problem gelöst. Ich habe ein altes, kleines Nici Notzi Ringbuch genommen. Ich habe einfach kein passenenden Kalender gefunden, wie ich das eigentlich machen wollte. Aber naja egal. Zum Neujahr werde ich das Wahrscheinlich mit einem Kalender machen, aber bisdahin muss mein Nici Buch hinhalten.

So das wars jetzt auch erst mal.
Der Nächste Lesetagebuch eintrag wird dieses mal wider schneller kommen, ende des Monats mit einem Monatsrückblick zusammen. Deswegen sind es auch in dem Falle nur 5 Tage und keine 7. Ich hoffe nächste Woche schaffe ich wider 1 oder 2 Rebuy Bücher..

Lg. Seraina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen